Zu einer besonderen Trainingseinheit hatten die Trainer und Betreuer der Mädchenfußballmannschaften des TSV Dannenberg eingeladen.
Am 3. Oktober besuchten die Mädchen der D-, C-, und B-Mannschaften die Soccerhallen von Werder-Sports. Ziel war das Beach-Soccerfeld.
Im weichen Quarzsand wurde dann in gemischten Gruppen ein Wettkampf im Modus 3 gegen 3 ausgespielt. Auch die Trainer spielten als Mannschaft mit.
Nach rund 90 Minuten waren dann die Kräfte aufgebraucht. Ein gemeinsames Essen bildetet den Abschluß der Trainingseinheit. Die Mädchen und Trainer waren alle mi soviel Sapß dabei das diese Trainingseinheit in jedem Fall im Winer noch einmal wiederholt werden soll. Bis dahin sind aber noch einige Spiele in den Kreispokalwett­bewerben auf den Rasenplätzen zu absolvieren. Bisher sind die Trainer sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen. Obwohl die Mannschaften nach der Sommerpause neu zusammengestellt wurden, befinden sich alle3. Mannschaften im Mittelfeld der Tabellen.